Logo

Pic 2

Willkommen bei der Tennisschule
Ritter & Lingner in Berlin

Barbara Ritter und Michael Lingner sind A-Trainer, Vereinsmanager und Mitglied im Verband Deutscher Tennislehrer. Beide verfügen über jahrzehntelange, erfolgreiche Tenniskompetenz. 2007 wurden sie zu Deutschlands Vereinstrainern des Jahres gewählt. Sie arbeiten als Verbandstrainer in Berlin/Brandenburg und sind Cheftrainer des Tennisvereins BSV '92.

Tennis ist toll
Erlernen und trainieren Sie bei uns die optimale Tennistechnik.

Tennis ist spannend
Das Spielverständnis und die taktische Ausbildung werden bei uns groß geschrieben.

Tennis entdecken
Spiel und Spaß erleben Ihre Kinder in unserem Tenniskindergarten.

Tennis tut gut
Wir machen Ihnen Beine: arbeiten Sie mit uns an Ihrer Beinarbeit und Fitness.



Fragen Sie uns!


Jeden Mittwoch erreichen Sie uns telefonisch von
10 - 18 Uhr.



Telefon:

030 / 606 10 55

E-Mail:

info@tsrl.de




Fachliche Voraussetzungen der Deutschen Tennisschule anerkannt von DTB/VDT



In der Tennisschule müssen mindestens zwei Lehrkräfte ganzjährig tätig sein.

Der Leiter / die Leiterin der Tennisschule muss Mitglied im VDT sein.

Der Leiter / die Leiterin muss eine der folgenden Qualifikationen nachweisen:

Staatlich geprüfter Tennislehrer/in
VDT-Lizenzierter Tennislehrer/in
DTB B- oder A-Trainer/in
Diplom-Trainer/in

Der Leiter / die Leiterin muss mindestens vierjährige hauptberufliche Tätigkeit als Tennislehrer/-in nachweisen.

Der / die zweite Stammtrainer/in muss mindestens einen DTB C-Trainerschein nachweisen.

Alle weiteren Lehrer müssen eine der gültigen Lizenzen des VDT oder DTB besitzen oder sich in der Ausbildung zu diesen befinden.

Der Unterricht ist nach den gültigen Richtlinien, Methoden und Qualitätsstandards (Lehrplänen) des DTB und VDT zu erteilen.



Organisatorische Voraussetzungen



Die Tennisschule muss als Unternehmen geführt werden.

Die Tennisschule muss mittels eines Prospekts und einer Preisliste ihre Leistungen anbieten.

Der Tennisunterricht muss auf mindestens zwei Plätzen ganzjährig und wetterunabhängig durchführbar sein.

Der Tennisunterricht muss in angemessenem Rahmen über moderne Hilfsmittel zur Unterrichtsgestaltung verfügen.

Die ersten Jahre haben gezeigt, dass das Konzept der DTB/VDT anerkannten Tennisschule von vielen qualifizierten Tennisschulbetreibern angenommen werden konnte. Für die Kunden ist es zu einem Markenzeichen geworden.